SportAccord

Seit einigen Jahren spielt Nachhaltigkeit bei SportAccord eine wesentliche Rolle. Wobei SportAccord als gemeinnütziger Verein grundsätzlich international positive Veränderungen herbeiführen möchte. Um dieses zu erreichen, engagiert sich SportAccord bei der Vernetzung verschiedener Ansprechpartner. Dazu gehören Sportverbände, Rechteinhaber, Organisationskomitees, Städte, Presse und Medien. Zudem Unternehmen und andere Organisationen, die an der Entwicklung und dem Geschäft des Sports beteiligt sind.Genauso wie in anderen Industriezweigen, benötigt der Sport Energie. Einerseits durch den Betrieb von Sportstätten und der gesamten Infrastruktur. Andererseits durch die Hersteller von Bekleidung und Werbeartikeln. Um nur das Gros zu nennen. Da Expromo ebenso für nachhaltige Konzepte bei der Herstellung von LED Video Produkten sorgt, waren wir ein passender Partner.

So wurden wir für die Veranstaltung 2017 mit der Planung und Ausführung des Kongresses beauftragt. Dabei wollten wir bei diesem Heimspiel mehr als eine statische Lösung bieten. Denn Nachhaltigkeit bedeutet auch, flexibel zu denken. Schließlich installierten wir einen 56 Quadratmeter LED Großbildschirm. Diesen konnte die Regie bei Bedarf binnen weniger Minuten variabel verschieben. Ein besonderes Erlebnis für alle Beteiligten. Mit einem Pixelabstand von 4 mm ohnehin. Denn der Bildschirm lieferte damit eine Auflösung von 3.500 x 1.000 Pixeln. Als kleines Ad On stellten wir einen 65 Zoll LED Bildschirm zur Verfügung. Da es einen Speaker Corner Bereich gab, sollten die Redner auch eine angemessene Kulisse erhalten. Auch für uns waren die Inhalte super interessant. Denn Expromo möchte zunehmend nachhaltige Produkte auf den Markt bringen. So wie bei unseren LED Pylonen mit Solarbetrieb.

Expromo lieferte die AV-Ausstattung für die jährlich wiederkehrende, ultimative Zusammenkunft im internationalen Sport, die SportAccord Convention, als diese 2017 im Scandinavian Congress Center im dänischen Aarhus stattfand.

Seit einigen Jahren spielt Nachhaltigkeit bei SportAccord eine wesentliche Rolle. Wobei SportAccord als gemeinnütziger Verein grundsätzlich international positive Veränderungen herbeiführen möchte. Um dieses zu erreichen, engagiert sich SportAccord bei der Vernetzung verschiedener Ansprechpartner. Dazu gehören Sportverbände, Rechteinhaber, Organisationskomitees, Städte, Presse und Medien. Zudem Unternehmen und andere Organisationen, die an der Entwicklung und dem Geschäft des Sports beteiligt sind.Genauso wie in anderen Industriezweigen, benötigt der Sport Energie. Einerseits durch den Betrieb von Sportstätten und der gesamten Infrastruktur. Andererseits durch die Hersteller von Bekleidung und Werbeartikeln. Um nur das Gros zu nennen.

Da Expromo ebenso für nachhaltige Konzepte bei der Herstellung von LED Video Produkten sorgt, waren wir ein passender Partner. So wurden wir für die Veranstaltung 2017 mit der Planung und Ausführung des Kongresses beauftragt. Dabei wollten wir bei diesem Heimspiel mehr als eine statische Lösung bieten. Denn Nachhaltigkeit bedeutet auch, flexibel zu denken. Schließlich installierten wir einen 56 Quadratmeter LED Großbildschirm. Diesen konnte die Regie bei Bedarf binnen weniger Minuten variabel verschieben. Ein besonderes Erlebnis für alle Beteiligten. Mit einem Pixelabstand von 4 mm ohnehin. Denn der Bildschirm lieferte damit eine Auflösung von 3.500 x 1.000 Pixeln. Als kleines Ad On stellten wir einen 65 Zoll LED Bildschirm zur Verfügung. Da es einen Speaker Corner Bereich gab, sollten die Redner auch eine angemessene Kulisse erhalten. Auch für uns waren die Inhalte super interessant. Denn Expromo möchte zunehmend nachhaltige Produkte auf den Markt bringen. So wie bei unseren LED Pylonen mit Solarbetrieb.

Fakten

  • Kunde: SportAccord
  • Ort: Schau mal auf Google Maps
  • Jahr: 2017
  • Bildschirmart: LED-Großbildschirm
  • Bildschirm Modell: EXP4 SMD-I RS
  • Bildschirmgröße: >56 m²

KONTAKTIEREN SIE UNS