HDI Arena

Rundum Paket Videowand für die HDI Arena in Hannover. Als 2006 die Fußball Weltmeisterschaft in Deutschland stattfand, war Hannover einer der Austragungsorte. Da die niedersächsische Landesauptstadt enorm sportbegeisterte Einwohner zählt, waren sich die Verantwortlichen beim Deutschen Fußballband schnell einig. Durch die für die Expo 2000 in Hannover erstellte Infrastruktur lagen ebenso beste Voraussetzungen vor.  Zudem stellt die Stadt mit Hannover 96 einen echten Traditionsklub. So gewannen die “Roten” zwei Meisterschaften und einmal den Pokal. Wenn andere Vereine ihre Spielstätten auf die grüne Wiese verlegten, blieben sich die Hannoveraner treu. Seit fast 70 Jahren spielen die Mannschaften mitten in der Stadt. Umgeben von dem großen Maschsee, der Leine und den herrlichen Parks. Aber auch nur wenige Fußminuten in die Altstadt und Einkaufsstraßen der norddeutschen Metropole entfernt. Je nach Gegner pilgern bis zu 50.000 Fans in die wunderschöne Arena.

Jedoch planten die seinerzeit Stadion Verantwortlichen nicht mit den neuen Formaten in 16:9. So kamen herkömmliche 4:3 Videowände zum Einsatz. Kaum waren diese installiert, entsprachen Sie nicht mehr den europäischen Standards. Schließlich entschieden die Manager 2018, moderne Formate zu installieren. Dabei sollte ein einziges Unternehmen für die Demontage der in die Jahre gekommenen LED Wände samt Unterkonstruktion und das Design der neuen Displays verantwortlich zeichnen. Genauso für die Installation der neuen LED Wände in 16:9 und dem dazugehörigen Gerüst. Ein tolles Projekt – Rundum Paket Videowand – dem sich  Expromo gerne annahm. Dabei installieren wir zwei Displays mit je 65 Quadratmetern. Umso beeindruckender, da ein 10 mm Pixelabstand eine maximale Brillanz hervorruft. Hannover hat es verdient. Ebenso bald auch wieder große Erfolge.

Der Bundesliga-Verein Hannover 96 hat im Sommer 2018 die großen LED-Displays in der HDI Arena erneuert und vergrößert.

Rundum Paket Videowand für die HDI Arena in Hannover. Als 2006 die Fußball Weltmeisterschaft in Deutschland stattfand, war Hannover einer der Austragungsorte. Da die niedersächsische Landesauptstadt enorm sportbegeisterte Einwohner zählt, waren sich die Verantwortlichen beim Deutschen Fußballband schnell einig. Durch die für die Expo 2000 in Hannover erstellte Infrastruktur lagen ebenso beste Voraussetzungen vor. Zudem stellt die Stadt mit Hannover 96 einen echten Traditionsklub. So gewannen die “Roten” zwei Meisterschaften und einmal den Pokal. Wenn andere Vereine ihre Spielstätten auf die grüne Wiese verlegten, blieben sich die Hannoveraner treu. Seit fast 70 Jahren spielen die Mannschaften mitten in der Stadt. Umgeben von dem großen Maschsee, der Leine und den herrlichen Parks. Aber auch nur wenige Fußminuten in die Altstadt und Einkaufsstraßen der norddeutschen Metropole entfernt. Je nach Gegner pilgern bis zu 50.000 Fans in die wunderschöne Arena.

Jedoch planten die seinerzeit Stadion Verantwortlichen nicht mit den neuen Formaten in 16:9. So kamen herkömmliche 4:3 Videowände zum Einsatz. Kaum waren diese installiert, entsprachen Sie nicht mehr den europäischen Standards. Schließlich entschieden die Manager 2018, moderne Formate zu installieren. Dabei sollte ein einziges Unternehmen für die Demontage der in die Jahre gekommenen LED Wände samt Unterkonstruktion und das Design der neuen Displays verantwortlich zeichnen. Genauso für die Installation der neuen LED Wände in 16:9 und dem dazugehörigen Gerüst. Ein tolles Projekt - Rundum Paket Videowand - dem sich Expromo gerne annahm. Dabei installieren wir zwei Displays mit je 65 Quadratmetern. Umso beeindruckender, da ein 10 mm Pixelabstand eine maximale Brillanz hervorruft. Hannover hat es verdient. Ebenso bald auch wieder große Erfolge.

Fakten

  • Kunde: Hannover 96
  • Ort: Schau mal auf Google Maps
  • Jahr: 2018
  • Bildschirmart:  2 x LED-Großbildschirme
  • Bildschirm Modell: EXP10 SMD-O
  • Bildschirmgröße: 2 x 64,80 m²

KONTAKTIEREN SIE UNS